Home

Liebe Leute,

Einige Infos aus dem letzten Treffen,bei dem leider nicht so viele waren, was aber auch verständlich ist bei dem ganzen Stress und der kurzen Ankündigunszeit.Deshalb hier auch gleich die Infos und nächsten Termine :-)

1.) Theater in allen Räumen:
Es wird jetzt einen Fernseher beim Roten Teppich,geben auf dem einige Videos laufen von den Aktionen die es bisher gab. Dabei Liegt ein
„REAL LIFE BLOG“ wo man sachen reinschreiben kann und auf dem Fernsher gibt es einen Kleber mit „neue Dringlichkeit (nD)“ drauf. Das soll die Leute neugierig machen es zu Googel (WICHTIGE INFO WENN MAN NEUE DRINGLICHKEIT GOOGELT KOMMT MAN SOFORT AUF UNSEREN BLOG GEIIIIIL)

Dann wird es AUFKLEBER geben, mit denen man die Projekte auf dem Zeitplan mit dem LABEL „Neue Dringlichkeit“ versehen kann. Wer intresse hat sein Projekt mit so einem Kleber zu versehen die Infos wie man an die Kleber kommt folgen in den nächsten Tagen.

Wir hoffen auf diese weise subversiv und über die GELABELTEN Projekte neugierig auf die neue Dringlichkeit zu machen. Wir devenieren uns also über die Projekte und ihre Inhalte und nicht über irgendein Programm.

Wenn jemand noch was anderes einfällt gerne auf den ANTWORTEN Butten Klicken und mir sagen :-)

2.) Nächstes grosses Treffen:
Für unser nächstes Grosses Treffen,bei dem es vor allem darum gehen soll zu formulieren, was unsere Grundlegenden Intressen sind und wie es weitergehen soll haben wir Termine abgemacht.

Vorbereitungstreffen: am Montag 24.01. um 20.00 Uhr direkt am Anschluss an die Schülervollversammlung. Bei diesem Treffen wollen wir mal so Gedanken anreissen und zusammen überlegen wie und in welche Richtungen wir uns weiter bewegen sollen.

Grundsatztreffe: am Donnerstag 27.01. um 19.00 Uhr. Da machen wir ein richtig schönes langes treffen wo wir überlegen was unsere Themen sind und wo es grundsätzlich hingehen soll :-)

Auswertungstreffen: am Freitag 28.01. um 19.00 Uhr zum Auswerten des ganzen und zum anschliessenden Fröhlichen entlassen in die Ferien :-)

3.) Blog:
Christopher hat mich gebeten nochmal zu sagen, dass ihr eure Posts doch direkt auf den Blog machen sollt. Er bekommt oft Mails „Hei wäre das nicht was “ usw. und damit macht man ihm zum Zensor und das ist ja nicht die Idee. Also einfach selber Posten und wichtig mit dem Namen unterschreiben und darstellen warum man das hochlädt. Auch politisch expicite Sachen können ja als Material spannend sein ohne gleich eine Meinug der Person zu sein.

So Ganz schön was an Holz. Ich würd mich freuen wenn das klappt viele kommen an TIAR alle über uns munkeln und wir das ganze nicht einschlafen lassen sondern zusammen nach vorne bringen. Ich freue mich auch sehr auf eure Persönlichen Gedanken und vorstellungen die ihr gerne schon schicken Könnt und dran Arbeiten !!!! Wäre Geilo wenn bis Montag was zusammenkommt an Material, dass wir eine Vielfalt an Meinungen haben.

Ich hab ja schonmal gesagt, dass ich es schade fände wenn der Stress den wir natürlich immer alle haben verhindert, dass wir zusammen arbeiten uns gegnseitig unterstüzen und zusammen was tun gegen die Sachen die uns Ärgern und für die Dringlichkeit die wir spüren :-)

Jeah Baby alles Liebe,

Stephan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s