Home

Hey ihr Menschen,

Wir haben uns in der letzten Runde am Montag vorgenommen kommenden Donnerstag und Freitag einen Überblick über unsere Absichten und Vorstellungen zu erarbeiten. Ungenauer gesagt wir wollen unsere persönlichen Dringlichkeiten skizzieren, um besser zu verstehen was denn DIE neue Dringlichkeit vielleicht ist.

Das ganze wird wie folgt aussehen:

Donnerstag 27.01. 19:00
Thema: Ideen sammeln so auf theoretischer, philosophischer so auf gedanklicher, (nicht unbedingt) praktischer Ebene. Bedürfnisse, Wünsche, Vorstellungen zu Normen und Regeln, oder Nicht-Regeln. Wer bin ich, was will ich, was ist mir wichtig dabei im Umgang mit euch?
Es wird geben: Ein großes Brainstorming, eine Kamera zum Sequenzen aufnehmen, Flipcharts zum Vollkritzeln und noch mehr Ideen die mir bis dato nicht vorliegen. Wir wollten verschiedene Stationen einrichten zwischen denen man dann wechseln kann.

Freitag 28.01. ca. 19:00 (Uhrzeit?)
Thema: Aktionen planen, wer hat was vor, was wollen wir machen, welche Pläne gibt es schon?

An einem der beiden Tage wird wahrscheinlich außerdem Alexandra Müller ins Plenum kommen und mit uns über die Aktion „Containerprojekt“ sprechen (weitere Infos http://tinyurl.com/6677k2x).

Gebrauchen können wir noch jede Idee, oder Material das das Vorhaben bereichert. Dicke FIlzstifte (oder Bienenwachsmaler?), Laptops, Papier.. oder halt irgendwelche Ideensammel-Konzepte. Und Schokolade.

get up stand up :)
joschua

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s