Home

Am 18. März ab 19.00 im Proberaum 11 an der Gessneralle 11.

Abwarten und Teetrinken dürfen wir nicht, angesichts der historischen Umwälzungen im nordafrikanischen Raum. Dewegen wollen wir uns treffen und Teetrinken und Reden und dem Reden Taten folgen lassen. Zunächst gibt es Input von geladenen Gästen einerseits, aber wenn jemand von euch etwas sagen oder zeigen möchte, kann er das gerne auch tun. Danach wollen wir gemeinsam diskutieren.

Was geht da unten ab?

Was hat das mit uns zu tun?

Was können wir machen?

Kollision

Kommunikation

Konfrontation

Wer jemanden kennt, der einen Beitrag liefern möchte, oder selbst etwas sagen oder zeigen möchte, schreibt bitte eine Email an patrick.oes@zhdk.ch. Die Beiträge sollten zwischen fünf und zehn Minuten dauern.

Und es gibt Tee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s