Home

Wir wollen am Dienstag, 20.Dezember 2011 ein Gedicht von Wolfgang Borchert aufführen – neu interpretiert, in die heutige Zeit und Problematik versetzt. Wer eine Strophe übernehmen möchte (kennen, möglichst auswendig, gemeinsames aufführen…) schreibt mich bitte an (076 358 75 47).

Treffen: 19.00 am Paredplatz. Um 19.30 gehts los.

*****
Wolfgang Borchert
DANN GIBT ES NUR EINS
*****
Bearbeitung:
Iris Sonnenstrahl
Thomas Frei
Muriel Blessing
Flurina Marugg
Amadeus Roth
Amadeus Thiemann
Bruna Canavesi

1. Du. Mann an der Maschine und Mann in der Werkstatt. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst keine Wasserrohre und keine Kochtöpfe mehr machen – sondern Stahlhelme und Maschinengewehre, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

2. Du. Arbeitender Bürger. Wenn sie morgen wieder die Steuern erhöhen, um die Banken zu retten und Atomkraftwerke zu finanzieren, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

3. Du. Zeitungsleser im Zug. Wenn sie dir morgen weismachen, schwarze Schafe bedrohen dein Land und nur du kannst es retten mit deiner Stimme an die rechte Partei, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

4. Du. Besitzer der Fabrik. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst statt Puder und Kakao Schießpulver verkaufen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

5. Du. Politiker deines Landes. Wenn sie morgen in deinem Nachbarland Menschen abschlachten, die sich trauen, ihre Meinung zu sagen, und alle schauen weg, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

6. Du. Wähler in der sogenannten Demokratie. Wenn sie dir morgen Geld geben und dafür deine Stimme wollen, deine eigene Meinung vergiften mit falschen Versprechungen und dir Angst machen wollen vor dem Fremden, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

7. Du Vater einer Familie. Wenn sie dich morgen locken dein Haus, dein Hab und Gut als Sicherheit für einen Kredit zu geben, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

8. Du. Forscher im Laboratorium. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst einen neuen Tod erfinden gegen das alte Leben, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

9. Du. Besitzer eines Kontos. Wenn sie dir morgen sagen, du sollst ihnen dein Geld leihen, um die Wirtschaft zu unterstützen, deine Umwelt zu zerstören und Kriege zu finanzieren, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

10. Du. Verantwortlicher in einem großen Konzern. Wenn sie dir morgen sagen, du sollst ihr Geld nehmen und unterschreiben, schnell 1000 Arbeiter entlassen, um mit Maschinenarbeit mehr Geld zu verdienen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

11. Du. Philosoph mit Feierabendbier. Wenn sie Dir heute erzählen, die Zukunft sehe schlecht aus und man könne eh nichts machen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

12. Du. Dichter in deiner Stube. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst keine Liebeslieder, du sollst Hasslieder singen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

13. Du. Schüler in deiner Klasse. Wenn dein Lehrer morgen wieder braune Scheiße predigt und dich lehrt, andere Rassen zu hassen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

14. Du Anleger deines Geldes. Wenn sie dir morgen sagen, du sollst Ihre Produkte kaufen, hohe Renditen erzielen und somit Menschen ausbeuten, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

15. Du. Pfarrer auf der Kanzel. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst den Mord segnen und den Krieg heilig sprechen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

16. Du. Bürger in der sogenannten Demokratie. Wenn sie dir morgen sagen, dein Land sei gefährdet, das Kriegsmaterial veraltet und wir brauchen neue Kampfjets, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

17. Du Student an der Hochschule. Wenn sie dich morgen unter Druck setzen und mehr Leistung fordern um dich in die Arbeitswelt zu assimilieren, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

18. Du. Kapitän auf dem Dampfer. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst keinen Weizen mehr fahren – sondern Kanonen und Panzer, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

19. Du Arbeiter in der Lebensmittelindustrie. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst Lebensmittel vernichten, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

20. Du. Besitzer eines Autos. Wenn sie dir morgen sagen, du musst dein Auto verpfänden, um dir ein größeres, besseres zu kaufen, das mehr kostet und mehr verbraucht, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

21. Du. Kämpfer Mitgefühl. Wenn sie dir morgen klarmachen wollen, deine Traurigkeit sei Krankheit, und Du müsstest jetzt Tabletten einnehmen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

22. Du. Bewohner dieses Planeten. Wenn sie dich morgen dazu verleiten, andere Menschen zu meiden, wenn sie Zwietracht und Hass schüren, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

23. Du. Jugendlicher auf dem Dorf und in der Stadt. Wenn sie morgen kommen und dir den Befehl zur Aushebung bringen, dann gibt es nur eins:
Sag NEIN!

24. Du. Freier Bürger in einem freien Land. Wenn du heute den Hilferuf derer hörst, die sich nicht wehren können, dann HÖR NICHT WEG:
STEH AUF und sag NEIN!

26. Du. Mutter in der Normandie und Mutter in Libyen,

(27.) du, Mutter in Washington und Moskau,

(28.) du, an Euphrat und Tigris,

(29.) du, Mutter in Bonn und Paris und New York und in Zürich –

26. Mütter in allen Erdteilen, Mütter in der Welt, wenn sie morgen befehlen, ihr sollt Kinder gebären, Krankenschwestern für Kriegslazarette und neue Soldaten für neue Schlachten, Mütter in der Welt, dann gibt es nur eins:
Sagt NEIN! Mütter, sagt NEIN!

Ein Kommentar zu “Di, 20.12.2011 DANN GIBT ES NUR EINS – SAG NEIN!!

  1. danke!! :) ich schreib gleich nochmal für die strom-spar-aktion am 23. dez. glg iris <br/> <br/> <br/>——– Original-Nachricht ——– <br/>> Datum: Mon, 19 Dec 2011 01:54:13 -0800 <br/>> Von:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s