Home

Wir werden die Stadt ins Theater holen. 

Die Stadt seid Ihr: eure Geschichten, euer Alltag, eure Tagträume.
Mit euch wollen wir Stadtforschung betreiben.
Wir wollen Dich und Deine Stadt!

OPEN CALL: Invisible Zürichs
Setzt Du Dich professionell, neugierig oder leidenschaftlich mit Zürichs Stadtraum auseinander?
Führt dich dein Berufsalltag zu unüblichen Zeiten oder auf sonderbaren Wegen durch Zürich?
Ist dein Zürich ein anderes als unseres und du willst davon berichten?
Hast du «Die Unsichtbaren Städte» von Italo Calvino gelesen und Lust seine Geschichten weiterzudenken, auf Zürich zu übersetzen, oder künstlerisch zu interpretieren?

Dann laden wir Dich sehr dazu ein, bei unserem Programm «Invisible Zürichs» mitzuwirken.
Neun Wochen lang wird die Südbühne der Gessnerallee Ort oder Ausgangspunkt für Walkshops, Darbietungen und Experimente… Die Darstellungsformate sind vielfältig: Vortrag, Gespräch, Performance, Intervention, Installation, Stadtspiel, Walkshop… Die Beiträge können kurz, abendfüllend oder ein kleiner Zyklus sein.

Du fehlst uns noch. Schreib uns warum.
you@zurbs.org
Erste Ideen bitte bis 1. Juni.


Das Programm «Invisible Zürichs» beginnt im Oktober.Hier gibt’s das ausführliche Konzeptpapier als pdf: http://www.zurbs.org/sites/default/files/files/pictures/Invisible_Zurichs_Sudbuhne_zURBS_CONCEPT_17052013.pdf

Hier erfährst du mehr über uns, das sozial-artistische Stadtlabor zURBS: http://www.zurbs.org
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s