Home
BRAVE NEW WORK

ein spaziergang durch mitte

ab 28. juni 2014
im café st. oberholz
berlin

release: 28. juni / 11.00

http://www.facebook.com/bravenewwork

Berlin-Mitte steht wie kaum ein anderer Bezirk für die Entwicklung von der geteilten Stadt zur Metropole. Wo vor über zwanzig Jahren noch die Mauer stand, pulsiert heute das Herz der Kreativwirtschaft. Besonders die Gegend um den Rosenthaler Platz und die Torstrasse sind als Heimat der Digital Bohème und Zentrum der „Neuen Arbeit“ bekannt. Von überall kommen Menschen nach Berlin um Teil dieses neuen Lebensstils zu sein. Denn er verspricht Freiheit, Selbstverwirklichung und das Gegenteil eines Nine-to-Five-Jobs.

Mit Smartphone und Kopfhörer führt einen der Audiowalk auf die Spuren der „neuen“ und der „alten“ Arbeit im Kiez. Durch Audiotracks, Musik der Schweizer Komponistin Lea Danzeisen und Videoaufnahmen erlebt man die Stadt als widersprüchliche Inszenierung im öffentlichen Raum. Anhand der urbanen Gegebenheiten wird die Frage aufgeworfen, wie sich die sogenannte „Neue Arbeit“ von der „Alten Arbeit“ unterscheidet. Warum arbeiten wir überhaupt? Warum wollen wir erfolgreich sein? Was ist gegen einen Nine-to-Five-Job zu sagen und warum wollen wir uns überhaupt selbstverwirklichen? Antworten geben unter anderem der Politiker Gregor Gysi und Ansgar Oberholz, Besitzer des St. Oberholz. 
Das Release-Event findet am 28.6. ab 11:00 Uhr im St. Oberholz statt. Ab dem 28.6. ist der Audiowalk permanent und kostenlos verfügbar und kann über einen QR-Code direkt im St. Oberholz abgerufen werden.

Lea Danzeisen
Aaron Israel
Sinja Marie Krüger
Christopher Kriese
Lennart Melzer
Peter Posniak

für NEUE DRINGLICHKEIT

mit

Gregor Gysi
Hannes Kapsch
Lennart Melzer
Ansgar Oberholz
Nele Solf

Kritik auf Zeit Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s