Home

Trailer

Beschreibung

In Rio de Janeiro steht ein Sheraton Hotel direkt vor einer Favela. Durch die Meere vor der Küste fahren Privatkatamarane und im Inneren des Landes gibt es mancherorts noch Sklaverei. In Sao Paulo gibt es Hubschrauber-Taxi-Unternehmen, damit die Reichen den Boden nicht mehr betreten müssen, der ihnenunsicher scheint. Der Begriff „Brazilification“ steht in Douglas Couplands Kult-Roman „Generation X“ für: „The widening gulfbetween the rich and the poor and the accompanying disappearance of the middle classes“. In Brasilien werden Vorgänge sinnlich fassbar, die auf globaler Ebene nur abstrakt zu verstehen sind: Das Auseinanderklaffen zwischen Arm und Reich, der Zusammenhang zwischen struktureller und physischer Gewalt und die Folgen der totalen Entfesselung des Marktes. Miriam Walther Kohn und Christopher Kriese sind zwischen Brasilien und Europa aufgewachsen. Marcel Grissmer ist nach der Schule als Aussteiger in Paraty/Brasilien hängen geblieben. In „Brazilification“ nehmen kriese/walther/grissmer ihre Erfahrungen mit Brasilien als Ausgangspunkt für eine autodokumentarische, performative und politische Suchbewegung. Brasilien dient ihnen dabei als Projektionsfläche für die Auseinandersetzung mit sozialer Ungerechtigkeit, ihrer eigenen Positionierung zu dieser Thematik und Möglichkeiten der Intervention.

Description

In Rio de Janeiro a Sheraton Hotel rises directly adjacent to a favela. The ocean off the coast is plowed by private catamarans while there is still slavery in some places upcountry. There are helicopter taxi companies in Sao Paulo so the rich don’t have to walk on the ground which seems too dangerous. The term ‚brazilification‘ was coined by Douglas Coupland in his cult novel ‚Generation X‘ as “the widening gulf between the rich and the poor and the accompanying disappearance of the middle classes.” Miriam Walther Kohn and Christopher Kriese grew up between Brazil and Europe. Marcel Grissmer almost never came back from Brazil after he was tempted to drop out and stay. In “Brazilification” the three performers employ their experiences with Brazil as an initial point from which to start a auto-documentary, performative and political examination. Brazil becomes a projection surface in order to grapple with social injustice, possibilities of intervention, their own personal perspectives and the potential of theater to take a political stance.

Von und mit / From and with: Christopher Kriese, Marcel Grissmer und Miriam Walther Kohn

Language: Created in German / Performed in German and English

Dauer / Duration: 50 Minuten

Premiere: März 2012 in der Perla-Mode in Zürich und 3 Vorstellungen

Gastspiele / On Tour: Transufsionen Festival 2013 in Köln, FastForward Festival 2013 in Braunschweig, AUAWIRLEBEN Festival in Bern 2013, 100° Festival in Berlin 2013, Theaterdiscounter in Berlin 2013 FIST08 Festival 2012 in Belgrad, 150% made in Hamburg Festival 2012

Preise / Awards: Grand Prix (1. Platz) am FIST08 Festival in Belgrad 2012

Budget Gastspiel: Materialkosten (500 CHF), Reisespesen, Gagen Performer (3 Personen pro Vorstellung), Produktionsleitung (Pauschale)

Diese Produktion entstand in Zusammenarbeit mit der Gessnerallee Zürich, der Zürcher Hochschule der Künste, stadttheater.tv und NEUE DRINGLICHKEIT.

This Production is a collaboration with the Gessnerallee Zürich, The Zurich University of the Arts, stadttheater.tv and NEUE DRINGLICHKEIT

Unterstützt durch Gessnerallee Zürich und Zürcher Hochschule der Künste

Supported by Gessnerallee Zürich and the Zurich University of the Arts

 

Aufzeichnung der Premiere in der Perla-Mode in Zürich März 2012 / Documentation from the opening night in Zurich March 2012

 

Impressions

b1 b2 b6 b9 brazil foto 1 brazil foto 2 brazil foto 3 brazil foto 4 brazil foto 5 brazil foto 6 brazil foto 7 LUX_5192 LUX_5249 LUX_5252

 

IMG_2648 IMG_2656 IMG_2674a IMG_2689a IMG_2729 IMG_2749 IMG_2762 IMG_2791 IMG_2797 IMG_2810 IMG_2812 IMG_2841

 

21 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 41 43 44 45 46 47 48 49 50 52 53

 

Brazilification-94 Brazilification-98 Brazilification-109 Brazilification-138 Brazilification-156 Brazilification-168 Brazilification-219 Brazilification-222 Brazilification-239 Brazilification-260 Brazilification-290 Brazilification-316 Brazilification-326

 

71464_447667575316177_2008472030_n 913726_447667468649521_217757650_o 936225_447667565316178_1780100014_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s