Home

Der Ipod Chor ist eine der Sub-Aktionen bei der Container Aktion zur Lebenslage von Nothilfe-Empfängern am Stauffacher vom 7. bis 13. Februar.

Die Idee ist folgende: Kennt ihr das, wenn jemand auf dem Ipod-Musik hört und dann in der Öffentlichkeit mitsingt, als würde ihm niemand zuhören? So etwas machen auch die Teilnehmer dieser Sub-Aktion, aber nicht mit Popsongs, sondern mit Aussagen von Flüchtlingen. Zudem gibt es über die Kopfhörer Handlungsanweisungen wie: „Verschränke deine Arme hinter dem Kopf“. So entsteht, über den Stauffacher verteilt, ein synchron sprechender und handelnder Chor, der die Passanten irritiert und mit der Situation der Flüchtlinge konfrontiert.

Er wird immer wieder während den Zeitfenstern stattfinden, die wir angegeben haben. Diese findest du auf dem Doodle: http://www.doodle.com/ab9uwf95n4vf54nc

Jeder kann mitmachen. Je mehr leute mitmachen, desto besser.

Wer mitmachen möchte, trägt sich bitte in den Doodle ein und läd bitte die unten angehängte mp3 runter (1. unter dem mp3-Fenster auf „Download“ klicken / 2. auf die Datei „ipod_chor.mp3“ rechtsklicken (ctrl und klick) / 3. „verknüpfte Datei laden“ klicken), tut sie auf ein Abspielgerät und bringt dieses und Kopfhörer mit. Wenn das nicht klappen sollte, einfach ein Abspielgerät und Kopfhörer mitbringen. Wer keine hat, bitte welche ausleihen.

Eventuell werden wir den Text und die Anweisungen im Laufe der Zeit anpassen. Die Updates stellen wir auf den Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s