Home

Heute werden Samichlaus und Schmutzli ihren Job machen und kontrollieren ob die Zürcher auch schön brav waren. Ob sie brav konsumiert, Geld ausgegeben und sich nicht auffällig oder gar revolutionär verhalten haben. Zur Belohnung werden selbstgebackene Geldkekse von der Backaktion am Sonntag verteilt. Wer sich auflehnt, aus der Reihe tanzt oder zu Occupy gehört, der wird zur Bestrafung von Schmutzli, der früher noch Kinderfresser hiess und damals drohte die unfrommen Kinder „mitzunehmen, aufzuschlitzen, bis aufs Blut auszupeitschen oder gar aufzufressen“ mit seiner Rute Hiebe einkassieren (ja so ist das wenn man halt nicht brav ist, siehe Oakland).

Zwerge begleiten Samichlaus und Schmutzli um viertelvor drei zum Paradeplatz. Mit ihren roten Hüten sind sie eine aufgestellte Gruppe von fleissig Arbeitenden. Sie ziehen den reich gefüllten SauEsel. angekommen stellen sie interessante Dinge fest: „wer hat von meinem Tellerchen gegessen“, „wer hat aus meinem Fonds gelöffelt“, „wer hat aus meinem iggs geyppselt“ ???, fragen sie die erstaunten Passanten. Einzelne bringen sie zu Schmutzli und dem Chlaus. Schmutzli befragt die Leute eindringlich. Chlaus gibt die Geldkekse den Rechtschaffenden, auf dass sie nun endlich ihrer Empörung Ausdruck verleihen und gleichzeitig ihren Hunger stillen. Sollen die Unbeherzten mit Zonks abgespiesen werden. EN GUETÄ!


Zwergwerdung 14:00 STAUFFACHERPLATZ

Treffpunkt 14:45 Paradeplatz

Bringt Samichlaus- und Schmutzlikostüme mit!

Bio-Nüssli mitbringen ist auch erwünscht!

 

Hier noch eine prima Kolumne aus der WOZ von vor zwei Jahren

 

Ein Kommentar zu “6. Dezember – Samichlaus & Schmutzli Capitalism-Control-Patrol

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s