Home

Am 15. Oktober wird die Züricher Occupy Bewegung zwei Monate alt. Yeah. Längst ist sie aus den Kinderschuhen gewachsen und hat sich seitdem in Inhalt und Form extrem verändert. Vor allem jedoch in letzterem, denn die Bewegung musste seitdem bereits 3 mal umziehen. Vom Paradeplatz zum Lindenhof – Vom Lindenhof zum Stauffacher – Vom Stauffacher ins Private.

 

Zum 2 monatigen Bestehen wollen wir uns fragen wie es weitergeht. Nicht nur mit Occupy sondern allgemein mit dem Widerstand, mit der Entwicklung und Durchsetzung einer lebenswerten Alternative zum bestehenden System.

 

Wir treffen uns hierzu im Saal des Cabaret, das sich mit der Ausstellung „Dada New York II – the revolution to smash global capitalism“ das Ziel gesetzt hat den globalen Kapitalismus zu Boden zu bringen. Nutzen wir diesen geschichtsträchtigen und inspirierenden Raum und sprechen uns aus!

 

Organisieren wir den Winterschlaf und das widerständige Blühen im nächsten Frühjahr!

 

Der Saal ist von 18:00 – 21:00 reserviert.

Offizieller Beginn: 18:30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s