Home

Hier zur Einstimmung, bzw. Vorbereitung das Rezept für Bouillons statt Fonds:

Türchen 19 Bouillons statt Fonds – Suppe gegen Antworten

bzw. für Antworten! Man nehme:

einen Interviewer
ein bis zehn Banker
ein Fake-Banker / bzw. Bankersprachrohr
ein bis zwei Thermoskannen mit GemüseBOUILLON
zwei bis zehn Becher
ein Aufnahmegerät (wer hat)
eine Kamera
einen Haufen guter Fragen (z.B. glauben sie an die Möglichkeit eines ethisches Witschaftssystems? Was ist ein                                    Hedgefonds? Und woher kommt das Geld eigentlich? mehr siehe Fragenkatalog im Anhang!)

Dann ab in eine Bank eurer Wahl oder auf den Paradeplatz. Bouillon in die Becher, den Bankern charmant anbieten und FRAGEN WAS DAS ZEUG HÄLT! Fragen und Antworten aufzeichnen. Und jetzt kommen die Bankersprachrohrpersonen ins Spiel: wenn ein Banker nicht gefilmt werden möchte, wie er den krassesten Shit auspackt, bietet ihm den Sprachrohrservice an! Unsere Fake-Banker halten ihren Kopf hin und sprechen alles kameratauglich nach!

Videos einfach auf Vimeo oder Youtube hochladen und eine Email mit dem link an:

dringlichkeit(ät)systemausfall(dot)org

Enjoy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s