Home
Pussy-riot

Nadezhda Tolokonnikova, Maria Alekhina und Ekaterina Samutsevich vom Voina-nahen feministischen Punkrock-Kollektiv „Pussy Riot“ wurden im März verhaftet und bekommen jetzt wenns ganz blöd läuft 7 Jahre russischen Knast. feministische punks. russischer knast. autsch.

hier ein video, in dem deutlich wird warum die location des konzerts der polizei nicht gefiel.

amnesty hat daraufhin eine petitionskampagne und ne soliphotoaktion ins leben gerufen, die man hier supporten kann: http://wearepussyriot.tumblr.com/

DO IT

greetz nepo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s