Home

Gessnerallee Zürich – Spielzeiteröffnung
21-29 September 2012

Zu Beginn der Spielzeit präsentiert die Gessnerallee Zürich u.a. 3
Projekte, die sich im Grenzbereich zwischen Theater, Performance und Games
bewegen. Die junge und mittlerweile international bekannte Gruppe machina
eX entwickelt ein Escape Game, bei dem der Dachboden der Gessneralle zur
virtuellen Spielfläche erklärt wird, im realen Raum, mit lebendigen
Darstellern. Bei Domini Públic von Roger Bernat wird der Zuschauer selbst
zur Spielfigur – und mehr als das. Der Kasernenhof wird zum
überdimensionalen Spielbrett erklärt: Strukturiert durch ein System aus
Fragen und Antworten wird eine MicroCommunity abgebildet, die sich in
bizarren fiktionalen Situationen wiederfindet. Und die Sportlichsten
können beim Stadtspiel «Capture the Flag» der gegnerischen Mannschaft in
rasanten Spielzügen Flaggen abjagen und dabei die Grenzen zwischen
öffentlichem und privaten Raum austesten. Wir freuen uns über Euer Kommen
und Feedback. Weitere Informationen unter veser@gessneralle.ch oder
www.gessnerallee.ch
Alle Karten gibt es zum Einheitspreis von 16 Franken. «Capture the Flag»
ist umsonst. Kartenbestellung online oder unter +41 44 225 81 11

Termine

machina Esc: HAPPY HOUR
machina eX

21-29 Sept / verschiedene Spielzeiten / Stall 6

Domini Public
Roger Bernat / FFF

22-23 Sept / 16.00 / Treffpunkt Gessnerallee

Capture the Flag
Neue Dringlichkeit

28 Sept / 18.00 / Treffpunkt Leder Locher am Münsterplatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s