Home

Gestern war ich bei nem Vortrag an der ZHAW über „Segregation &
Diversity“. Bei ein wenig Durchklicken bin ich auf dieses Video
gestossen:

Soviel zur Weststrasse. Der Hund auf der Couch ist mein Favorit.

Aktuell kursiert der Streit um das Labitzke Areal auf dem auch der
autonome Beautysalon steht.

Hier ein Tagi-Artikel:
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Der-Kampf-um-die-Farbenfabrik/story…

Auf der Podiumsdiskussion gestern war unter anderem auch Martin Dambacher
der Projektleiter der Mobimo AG. Die Mobimo hat als meistbietende das
Areal für ca. 3800 SFr pro Quadratmeter gekauft und will da jetzt zwei
Hochhäuser mit Wohnungen drauf setzen. Und die k ö n n e n durch die hohen
Bodenpreise laut Dambacher garnicht günstig werden. ist so. findet euch
ab. Die Nachfrage ist da. schnipp schnapp.

Wenn ihr noch nicht im autonomen beauty salon wart, schaut mal vorbei
lohnt sich wirklich, die nächsten tage (auch heute!) sind ein paar bunte
angebote. Es braucht uns dort, die Freiräume werden langsam knapp..

http://autonomerbeautysalon.wordpress.com/

warum planen die architekten die doch soviel studiert haben in den
neubauten nicht auch räume für soetwas ein?

greetz nepo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s