Home

Michel klöfkorn (merci) schickt uns grad ein Video über die schwedischen
FreePublicTransport Verfechter ‚planka‘. Gemacht wurde das ganze vom
italienischen TV-Format Shuffolato. Leider klappt der Stream von dem
zugehörigen Sender nicht – aber auch ohne Bestätigung glaube ich ist der
Sender ziemlich nervig.

https://vimeo.com/51608448

Planka stellt auf http://www.Planka.nu Videos zur verfügung wie man smart
umsonst die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann und hat ausserdem
eine Schwarzfahrversicherung eingeführt. Die Videos sind recht witzig,
es gibt mindestens zehn verschiedene Methoden diese Checkpoints zu
passieren. erinnert schon fast an parkour, aber das ist in röhrenjeans
wohl schwierig..

In Paris gibt es schon seit längerem auch solche
Schwarzfahrversicherungen. Wie zum Beispiel Le Réseau pour l’Abolition
des Transports Payants, (RATP).

RATP schreiben so schöne Sachen wie:

„Fare-dodging is normally a solitary and a financially hazardous
activity. Being part of a group of organized fare-dodgers allows you to
walk around with your head high, illicit but insured.“

Hier noch ein Link zur internationalen Übersicht
http://freepublictransports.com/

greetz nepo,
für die nD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s